Wir unterstützen Sie bei der Organisation von Corona-Massenimpfungen der Belegschaft in Krankenhäusern oder Pflegeeinrichtungen

Organisation, Logistik und Impfdokumentation stellen erhebliche Anforderungen an Sie, die durch technische Lösungen wie Zutrittskontrollsysteme, Online-Terminsysteme und Dienstplanungssysteme gelöst werden können. Unsere digitalen Tools helfen Ihnen, während der Corona-Pandemie Massenimpfungen Ihres Personals effizient durchzuführen und gleichzeitig zu dokumentieren.

Impfmanagement

Corona Impfungs-Terminplanung für Krankenhausmitarbeiter

Reibungslose und effiziente Koordination der Impftermine Ihres gesamten Personals dank smarter Selbstregistrierung.

Corona Impfzentrum Software Terminplanung

Impfungs-Terminvereinbarung

Alle Ihre Beschäftigten können selbst online einen freien und geeigneten Impftermin buchen. Die Registrierung ist webbasiert über alle digitalen Endgeräte möglich, beispielsweise über einen Unternehmens-PC, ein privates Smartphone oder auch durch bereitgestellte Terminals. Nach dem Ausfüllen der Onlineregistrierung erhalten die Mitarbeiter ihren Termin und das Zugangsticket per E-Mail. Hier kann auch ein scanbarer QR-Code zur Verfügung gestellt werden. Die benötigte zweite Covid-19-Impfung im vorgegebenen Zeitrahmen wird ebenso vereinbart.

Sicherer und datenschutzkonformer Prozess

Sie haben die Wahl: Wir verarbeiten die Daten entweder auf einem von Ihnen bereitgestellten Server oder in einer ISO 27001-zertifizierten Cloud-Lösung mit Servern in Deutschland unter Berücksichtigung der hohen Anforderungen an Datenschutz und Datensicherheit gemäß der rechtlichen Bestimmungen.

Unterstützung der Impfzentrums-Eingangskontrolle

Die vorgesehenen Abläufe sind sehr eng getaktet, so sollen von der Anmeldung bis zum Verlassen des Impfzentrums maximal 15 Minuten vergehen. Auf Wunsch wird am Eingang der QR-Code der zu impfenden Belegschaft eingelesen und die Daten aus der Voranmeldung übernommen. Nach Prüfung der Angaben und der optionalen Abfrage weiterer SARS-CoV-2-Virus relevanter Gesundheitsdaten (z.B. Fiebermessung) kann der Einlass gewährt oder verweigert werden. Selbstverständlich sind auch nicht angemeldete Impfungen möglich, in diesem Fall kann die Anmeldung noch vor Ort komplett angelegt werden.

Auswertbarkeit nach verschiedenen Aspekten

Statt in Papierbergen verborgen sind alle Impfprotokolle und weitere Daten digital erfasst und transparent und übersichtlich aufbereitet. So können sie durchsucht, ausgewertet und nach verschiedenen Kriterien sortiert dargestellt werden.

Personaleinsatzplanung

Optimale Einsatzplanung für das Team im Impfzentrum

Zur optimalen Besetzung und für einen hohen Wirkungsgrad des Impfzentrums ist eine Dienstplanung bzw. Personaleinsatzplanung notwendig. Um sicherzustellen, dass die Terminslots für die Impfung bedient werden, muss die Dienstplanung auch auf kurzfristige Ausfälle und Engpässe flexibel tagesaktuell reagieren. Integrieren Sie daher alle Ihre im Impfzentrum tätigen Mitarbeitende in einem transparenten Dienstplan.

Mehr Effizienz

  • Hohe Zeitersparnis für Planer*innen und optimale Auslastung der Mitarbeiter*innen
  • Automatisierte Einplanung setzt Ressourcen bei Ärzt*innen frei
  • Vereinfachung administrativer, manueller Prozesse zum Beispiel bei Verschiebungen, Ausfällen oder Urlaubsanträgen
  • Einfache Dateneinsicht durch zentrale Verwaltung

Mehr Qualität

  • Komplexität der Planung einfach handhaben, wie es manuell nicht möglich ist
  • Bessere Bedarfsdeckung, insbesondere bei Personalengpässen
  • Arbeitsrechtliche Richtlinien und individuelle Vereinbarungen
  • Lückenlose Dokumentation relevanter Inhalte

Mehr Zufriedenheit

  • Faire und nachvollziehbare Zuweisung von Diensten und Aufgaben
  • Transparente Zuweisung zu Aufgaben gemäß individueller Bedürfnisse
  • Hohe Erfüllungsquote von Präferenzen zur Dienstplanung

Ziel unserer HealthCare-Kunden ist es, schnell allen Mitarbeitenden gemäß der Impfstrategie die Impfungen des Covid-19-Impfstoffes zu ermöglichen. Aber ohne Störung des Krankenhausbetriebs und mit wenig Personalaufwand. Dabei sollen klinik- und abteilungsübergreifend Ärzt*innen, Pflegekräfte, medizinische Fachangestellte, Belegschaft von Empfang und Küche – eben das gesamte Krankenhauspersonal und relevante externe Dienstleister – mit wenig bürokratischem Aufwand geeignete Impftermine bekommen.

Als Spezialist für HealthCare unterstützen wir den Aufbau eines Corona-Impfzentrums für die zentrale Impfmöglichkeit mit schnellen webbasierten IT-Lösungen: Beispielsweise das smarte Online-Terminsystem für Impfungen, Tools zur intelligenten Verwaltung von Gesundheits- bzw. Impfstatus des Teams zur Sicherstellung des Impfplanes oder unsere clevere Software zur Personaleinsatzplanung für die optimale Dienstplanung des Impfteams. Darüber hinaus sind wir Ihr Ansprechpartner für IT-Integration für Ihr Impfzentrum.

Ihre Ansprechpartnerin

Frau Nurgül Abdullahi
Tel. +49 821 885 882 880

Noch Fragen? Kontaktieren Sie unser Experten-Team.

    Krankenhaus / Klinik

    Telefon

    E-Mail *

    Nachricht *

    Oder rufen Sie uns direkt an:

    Tel. 0821 885 882 880