Die deutsche Healthcare KI Forschung trifft sich bei XITASO in Augsburg

Augsburg, März 2023 

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) hat zum Auftakttreffen die Forschungsgemeinschaften der Förderprojekte „KI-basierte Assistenzsysteme für prozessbegleitende Gesundheitsanwendungen” am 01. März zur XITASO nach Augsburg eingeladen.

Lutz Gros als Vertreter des BMBF und Ulrich Huggenberger (CEO XITASO) als Gastgeber begrüßten die über 60 KI Forscher und Forscherinnen von (Universitäts-)Kliniken, Hochschulen und der Industrie.
Die Themenbreite des KI-Einsatzes geht in den 14 Forschungsprojekten von Assistenzsystemen zur Optimierung von Notaufnahmen, Operationen, Intensivstationen bis zur Patienten-Entlassung, über verbesserte Aufklärung und Kommunikation mit Patienten bis hin zu virtuelles „KI-Teammitgliedern“ zur Entlastung und Unterstützung der Behandler, beispielsweise für Anästhesie oder Tumorbehandlung.

 

Verweildauer von Intensivpatienten besser vorhersagen

Zusammen mit der Universität Augsburg und dem Universitätsklinikum Augsburg entwickelt der Gastgeber XITASO neue digitale Assistenzsysteme für Intensivstationen, die mit KI-basierten Algorithmen helfen, Schwerstkranke besser zu versorgen. Das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderte Projekt „KISIK“ wurde als eines der 14 Verbundvorhaben von 151 Bewerbungen für die 3-jährige Förderung ausgewählt. Es wird im Klinikbetrieb untersuchen, wie die Versorgung von Patient:innen auf Intensivstationen durch den Einsatz von künstlicher Intelligenz (KI) verbessert wird.
Dr. Thomas Geislinger (CEO PLANFOX) referierte in einem vielbeachteten Vortrag über die Herausforderung der Digitalisierung und zeigte am Beispiel des PLANFOX Patientenportals Lösungswege auf, wie trotz unsicherer Rahmenbedingungen Digitalisierungsprojekte auf Basis standardisierter Technologien und agilem Vorgehen gelingen.

  

Über XITASO

XITASO ist Digitalisierungspartner und Experte für High-End Software Engineering. XITASO steht B2B-Kunden beratend zur Seite, identifiziert Digitalisierungspotenziale, optimiert Geschäftsprozesse und erstellt digitale Strategien und Lösungen. Der 2011 gegründete Augsburger IT-Dienstleister mit etwa 200 interdisziplinären Digitalisierungsberatern und Software Engineering Experten setzt anspruchsvolle und komplexe digitale Transformations- und Software-Projekte um.

Über PLANFOX

PLANFOX ist der Healthcare Geschäftsbereich von XITASO, spezialisiert auf Prozessberatung, Change-Management Begleitung, Softwareprodukte und kundenspezifische Softwareentwicklung für die nachhaltige digitale Transformation des Gesundheitswesens. Das digitale Produktportfolio umfasst Ressourcen Management Lösungen, Patientenportale (KHZG), Kommunikationslösungen und Self-Check-In Lösungen. Die PLANFOX Produkte sind deutschlandweit bei zahlreichen Krankenhäusern und Unikliniken im Einsatz.

Seite teilen oder an Freund senden.
Weitere News